Sportliche Erfolge feiern

Am Freitag, den 2. Dezember ist es wieder so weit: Die Stadt Gotha und die Stadtwerke Gotha GmbH ehren die Sportlerinnen und Sportler des Jahres.

Die STADTWERKE GOTHA Sportlerehrung 2016 findet am 2. Dezember um 19 Uhr in der Aula im Haus I des Bildungszentrums der Thüringer Landesverwaltung, Bahnhofstraße 12 in Gotha statt. Die Sportlerinnen und Sportler werden in vier verschiedenen Kategorien mit Preisen ausgezeichnet. Der Nachwuchsförderpreis für Teilnehmer unter 18 Jahren und der Sportförderpreis für alle über 18 Jahren werden jeweils an Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften verliehen und sind mit einem Geldpreis dotiert.
Zudem wird der Ehrenamtspreis der STADTWERKE GOTHA und eine Würdigung
besonderer Sportprojekte vergeben. Ausgewählt werden die Sportlerinnen und Sportler aus der Gesamtheit aller einge-reichten Vorschläge von einer Jury.

Die Stadtwerke Gotha haben es sich zur Aufgabe gemacht, Engagement zu fördern, Ideen zu verwirklichen und Nachwuchsarbeit zu unterstützen. Die gezielte Unterstützung von Sport in Gotha und Umgebung, beispielsweise durch die Sportlerehrung, ist ein Teil dieses Engagements.